Waldbrand in Kescheid - 15. Oktober 2018

B34-18 | B23-18
F2 - Brandeinsatz eilebedürftig
15. Oktober 2018 - 20:07 Uhr

Einsatz FEZ & Löschzug

Am 15.10.2018 gegen 20:09 wurde der Löschzug Flammersfeld durch die FEZ Flammersfeld zu einem kleineren Flächenbrand nach Kescheid alarmiert. Bereits auf Anfahrt zur Einsatzstelle erfolgte eine erneute Alarmierung zur gleichen Einsatzstelle durch die ILS Montabaur. Laut Alarm- und Ausrückeordnung sind hier auch der Löschzug Mehren, sowie die ELW-Gruppe der Feuerwehr Pleckhausen mit inbegriffen. Vor Ort brannte eine circa 200qm große Fläche, sowie Heu und Grünabfälle auf unebenem Waldboden mit Gefälle. Zur Einsatzstelle musste eine circa 500m lange Wasserversorgung aufgebaut werden. Durch die topografischen Gegebenheiten wurden die Löschmaßnahmen erschwert und die Brandbekämpfung dauerte bis in die Nacht hinein. Nachdem das Feuer unter Kontrolle war entschied man sich eine Brandwache zu halten da immer wieder Hitzeentwicklungen festzustellen waren. Diese wurde bis früh morgens durch den Löschzug Flammersfeld gestellt. Dieser wurde gegen kurz vor 5 durch den Löschzug Flammersfeld abgelöst. Gegen 09:10 konnte der Einsatz nach circa 13 Stunden beendet werden.