Tierrettung Gut Hoffnungsthal - 29. April 2019

H16-19
H1 - Hilfeleistung nicht eilebedürftig
29. April 2019 - 11:32 Uhr

Einsatz FEZ

Am 29.04.2019 wurden die Feuerwehr Horhausen und die FEZ Flammersfeld zu einer Tierrettung am Yoga Zentrum Gut Hoffnungsthal alarmiert.
Ein offensichtlich geschwächter und angeschlagener Hund musste aus einem anliegenden Bach gerettet werden. Das Tier wurde durch die Kameraden aus dem Bach geholt. Da kein Besitzer vor Ort war wendete sich die FEZ an die Organisation Karibu. Diese machte darauf aufmerksam das im umliegenden Bereich ein Hund seit dem Vortag vermisst wird, auf den die Beschreibung sehr gut passte. Die Besitzerin wurde über den Fund informiert und konnte den Hund bei einem Kameraden zuhause abholen. Der Einsatz konnte nach circa 40 Minuten beendet werden.