MZF 2 - Mehrzweckfahrzeug 2

MAN
Hensel Fahrzeugbau
2018
220 PS
8.800 kg
3.20
2.55
7.30
Florian Flammersfeld 72
1/5 = 6 Personen
In Aufbau integrierte Heckwarneinrichtung, Lichtmast
6 Rollcontainer im Europaletten Format mit feuerwehrtechnischer Beladung

Das MZF 2 dient beim Löschzug Flammersfeld als Logistikfahrzeug. Es bietet Platz für eine Staffel, 1 Staffelführer + 1 Maschinisten und 2 Trupps zu je 2 Feuerwehrangehörigen. Auf der Ladefläche finden bis zu 6 Rollcontainer platz, welche das Fahrzeug sehr modular und flexibel machen. Entladen werden können diese mit der festverbauten Ladebordwand. Als Ergänzungs- und Nachschubfahrzeug bietet das MZF eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten vom Verlegen einer Schlauchleitung, bis hin zur Verkehrssicherung.

Welche Rollcontainer gibt es?

Rollcontainer Schlauch
Auf diesem Rollcontainer sind B- und C-Schläuche verladen. Des weiteren finden sich hier Armaturen zur Wasserabgabe wie z. B. Hohlstralrohre. Dieser Rollcontainer kann in Kombination mit dem Rollcontainer TS einen eigenen Löschangriff aufbauen.

Rollcontainer TS (Tragkraftspritze)
Auf diesem Rollcontainer ist die PFPN 10/1500 untergebracht, die Bezeichnung bedeutet hier Portable Fire Pump Normalpressure. Sie leistet bei 10 bar Nennförderdruck einen Nennförderstorm von 1500 Litern/min. Diese Pumpe ist der Nachfolger unserer TS 8/8.

Sie dient dazu Wasser aus dem Netzsystem oder aber auch aus offenem Gewässer zu fördern. Wie bereits erwähnt kann dieser Wagen in Kombination mit dem Rollcontainer Schlauch einen eigenen Löschangriff stellen.