Größere Ölspur in der Ortslage Flammersfeld - 11. Januar 2019

H03-19 | H03-19
H1 - Hilfeleistung nicht eilebedürftig
11. Januar 2019 - 12:40 Uhr

Einsatz FEZ & Löschzug

Am 11.01.19 wurde der Löschzug Flammersfeld gegen 12:40 Uhr zu einer größeren Ölspur nach Flammersfeld alarmiert.

In mehreren Straßen war der Asphalt mit vermutlich mit Diesel kontaminiert. Stellenweise sogar über die ganze Fahrbahnbreite. Als Erstmaßnahme wurden sämtliche Gullieinläufe mit einem Wall aus Ölbindemittel geschützt. Durch den anhaltenden Regen wurde der Schadstoff ein ein tieferliegendes Regenrückhaltebecken gespült. Aufgrund dieser Tatsache wurde der Löschzug Oberlahr ebenfalls alarmiert um vor Ort eine Ölsperre zu setzen. Die Verunreinigung der Straße wurde durch eine Fachfirma übernommen. Der Einsatz konnte gegen etwa 16:00 Uhr beendet werden.